Brauchbarkeitsprüfung am 12.10.2019

Brauchbarkeitsprüfung nach ThürJHVO vom 13.11.2013

Jägerschaft Saalfeld u.U. e.V. am 12.10.2019

 

Termin: 12.10.2019               Ausrichter: Jägerschaft Saalfeld u.U. e.V.

 

Reviere: Schwarzwildgatter Bad Berka & Schweißrevier wird mit Meldebestätigung benannt

 

Geprüft werden folgende Fächer der aktuellen Th. Brauchbarkeitsprüfung

12.10. 2019:               1. § 9- Schweißarbeit: Fährte getupft mit Damwildschweiß

                                              Max. Meldezahl: 4 Hunde

 

  1. § 6- Gehorsam (GJB Milbitz/T) Max. Meldezahl: 6 Hunde

 

  1. § 10- Stöbern geprüft im Schwarzwildgatter Bad Berka

                                                Max. Meldezahl: 6 Hunde

 

Meldeformular: Meldung auf vollständig ausgefüllter Anlage 1 (zu § 2 Abs. 1) Thür JHPR

 

Meldeschluss: 01.09.2019                                       Meldestelle = Prüfungsleiter

 

Prüfungsleiter:           Michael Mätzke; Milbitz b. Teichel 19, 07407 Rudolstadt;

                                   Tel. 036743/30122     Mail- fam.maetzke@t-online.de

 

Nenngeld: 90 €/ 75 € je Hund & Prüfung mit der Meldung an den Prüfungsleiter

 

Meldungen ohne Zahlung des Nenngeldes gelten als nicht abgegeben!

 

Am Prüfungstag sind dem Prüfungsleiter folgende Unterlagen unaufgefordert vorzulegen: Ahnentafel/ Registrierbescheinigung; gültiger Jagdschein; Impfausweis mit gültiger Tollwutimpfung; Meldebestätigung

 

Weiterhin benötigt jeder Hundführer zur Prüfung der Gehorsamfächer Waffe und Munition!

 

Mit Abgabe seiner Meldung erkennt der Hundeführer die Bestimmungen der Thür. Jagdhundeprüfungsrichtlinie an!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*